Junger Mann hält lächelnd ein Tablet in der Hand.

Industrial Management studieren – 1-Jahr-Bachelor durch Anrechnung deiner Ausbildung!

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) in Business Management – Industrial Management (Top Up)
Anmeldung erfolgt über den Studiengang Bachelor of Science in Business Management (Top Up)

Anmeldefrist bis: 10.10.2024 | Studienstart: 15.11.2024

  • Bachelor in einem Jahr
  • Studiere flexibel neben dem Job – in virtueller Präsenz
  • Kein NC (Numerus clausus)
  • International anerkannter Abschluss
  • Branchen-Expert:innen als Dozent:innen
  • Lerninhalte mit starkem Praxisbezug
  • Weiterführende Studienprogramme: Master of Science in Leadership & Strategic Management, Master of Science in Project Studies, Master of Business Administration

Interessierst Du Dich speziell für die Industriebranche mit ihren betriebswirtschaftlichen Gegebenheiten? Du übernimmst gerne strategische Aufgaben oder steuerst Projekte? Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und möchtest ohne berufliche Pause das akademische Bachelor-Niveau erreichen? Dann ist das Bachelorstudium Business Management mit dem Schwerpunkt Industrial Management an der Triagon ideal für Dich. Du vertiefst innerhalb von 12 Monaten Deine Kenntnisse z. B. im Bereich der strategischen Unternehmensführung, Finanzplanung, Personalmanagement oder im Marketing. Einer erfolgreichen Karriere als akademisch qualifizierte:r Industriemanager:in steht damit nichts mehr im Wege. 

Dank unseres virtuellen Präsenzstudiums – mit E-Learning, digitalen Live-Vorlesungen und Webinaren – lernst Du selbstbestimmt, flexibel und effizient. Dabei setzen wir einen Fokus auf den problemorientierten Lernansatz (PBL), der Deine Selbstständigkeit fördert. Diese Kernkompetenz ist für Deine berufliche Zukunft besonders wertvoll.

Kurzprofil des Bachelors in Industrial Management

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) in Business Management – Industrial Management (Top Up)
Studiendauer: 2 Semester (1 Jahr)
European Credit Transfer: 60 ECTS-Punkte
Studienmodell: Vollzeit – ortsunabhängig mit Beruf kombinierbar
Studienkonzept:

Virtuelles Präsenzstudium:

  • Online-Studium mit E-Learning und Live-Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte virtuelle Präsenzphasen i. d. R. an Wochenenden
Servicezentren: Ismaning (in der Nähe von München), Berlin, Unna (bei Dortmund), Frankfurt, Mannheim, Hamburg
Qualitätssiegel:

Akkreditiert durch die

  • MFHEA (Malta Further and Higher Education Authority) und die
  • deutsche Akkreditierungsagentur ACQUIN (Mitglied des European Network for Quality Assurance) gem. den europäischen Qualitätsstandards
Kosten: 7.540 €
Weiterführender Studiengang: Master of Science in Leadership & Strategic Management, Master of Science in Project Studies, Master of Business Administration

Worum geht es im Industriemanagement

Unser einjähriges Bachelorprogramm Industriemanagement baut auf betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen auf und ist konkret auf die Berufspraxis in Industrieunternehmen zugeschnitten. Als Grundlage dient Dir Dein vorhandenes BWL-Know-how und im Rahmen von Studienarbeiten sowie Projekten erreichst Du das akademische Level. Vertiefende Kenntnisse erlangst Du in den Bereichen Personalwesen, Unternehmensorganisation und -beratung, Rechnungswesen, Controlling, Marketing, Finanzmanagement oder Logistik und Lieferkettenmanagement. In unserem einjährigen Aufbauprogramm beschäftigst Du Dich mit den aktuellen Technologien, die bei der digitalen Transformation von Industrieunternehmen zum Einsatz kommen und diese zukunftsfähig machen.

Experten-Meinungen

Amadeus Werner
„Unsere Studierenden kommen direkt aus ihrer beruflichen Unternehmenspraxis und bringen konkrete Anwendungsaufgaben mit. Die Top-Up-Programme der Triagon stehen für eine berufsbegleitende Weiterbildung auf akademischem Niveau. Was sich die Studierenden im Laufe der Aufbauqualifizierung über die wissenschaftliche Herangehensweise erarbeiten, spiegelt sich eindrucksvoll im Niveau unserer Bachelorabschlussarbeiten wider. Damit sind die zukünftigen Führungskräfte in Industrieunternehmen für anspruchsvolle Aufgaben bestens vorbereitet.“ Amadeus Werner

Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Triagon ist eine „Higher Education Institution“ (Hochschule/tertiäre Bildungseinrichtung) mit internationalen Akkreditierungen. Unsere Institution erfüllt die Europäischen Standards und Guidelines (ESG).

Dies wurde von der renommierten deutschen Akkreditierungsagentur ACQUIN, Vollmitglied im EQAR, bestätigt. Die Programmakkreditierung und die institutionelle Akkreditierung wurden ohne Auflagen absolviert.

Zusätzlich sind alle Studiengänge durch die nationale Akkreditierungsbehörde, die Malta Further and Higher Education Authority (MFHEA), akkreditiert und jeweils den Leveln 6 (Bachelor), 7 (Master) und 8 (Promotion) des maltesischen Bildungsrahmens (MQF) und des Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) zugeordnet.

Alle Studienabschlüsse der Triagon sind aufgrund der Bologna Reform international anerkannte Abschlüsse. Sie berechtigen dich auf internationaler Ebene zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums (zum Beispiel eines Masters oder einer Promotion).

Logo ACQUIN Claim 4c 300dpi

Dein Bachelor im virtuellen Präsenzstudium!

Unser innovatives virtuelles Präsenzstudium in einem Wort erklärt: flexibel!

Während Deines Studiums erwarten Dich:

  • Online-Lernplattform mit umfangreicher Bibliothek für Dein Selbststudium wann und wo du willst
  • Digitale Live-Vorlesungen & Webinare abends und an Wochenenden für intensive Betreuung durch deine Dozenten
  • Austausch mit Kommiliton:innen – miteinander und voneinander lernen!
  • Fallstudienbasiertes Lernen für maximalen Praxisbezug
  • Eigene Projektarbeiten mit Fokus auf deine Interessen und Karriereziele

Dein Bachelorstudium in Industriemanagement kannst Du zeitlich flexibel mit Deinem Job und der Familie verbinden!

230803 TRIG Studienmodell Business Management 1 Jahr de

Merkmale unseres digitalen Lernkonzepts:

  • Flexibel neben dem Beruf studieren:
    Die Flexibilität des Online-Studiums mit virtueller Präsenz ermöglicht Dir ein berufsbegleitendes Studium inklusive Wissenstransfer in die Praxis.
  • Kombination der Vorteile aus Online-Studium und virtueller Präsenz:
    An der Triagon studierst Du im digitalen Format. Hierbei ergänzen sich die Vorteile eines Fernstudiums (Zeit- und Ortsunabhängigkeit) mit den Vorzügen virtueller Präsenzphasen (interaktive Live-Vorlesungen und fachlicher Austausch mit Dozent:innen und Kommiliton:innen) ideal.
  • Multimediale Unterlagen für alle Lerntypen:
    Die multimedial gestalteten Lernmaterialien auf unserer Online-Lernplattform (Video-Vorlesungen, Online-Tutorials, Online-Tests, vertonte Vorlesungsfolien, PDF-Leitfäden) ermöglichen es Dir, effizient zu lernen. So können alle Lerntypen profitieren.
  • Bessere Lernfortschritte durch Studieren im Blockmodell:
    Du durchläufst zunächst vollständig ein Modul, ehe das nächste startet. So kannst Du Dich fokussiert mit einem Themengebiet befassen.
  • Fallstudienbasiertes Lernen für gesteigerte Handlungskompetenz:
    Unser Ansatz des projektbasierten Lernens zeichnet sich durch eine ausgeprägte Praxisorientierung der Studieninhalte aus. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Studien- und Projektarbeiten fachlich und zeitlich mit Deinem Beruf zu verknüpfen.

Studieninhalte und -verlauf: Industrial Management B.Sc.

In 12 Monaten durchläufst Du nacheinander 4 Module. Zusätzlich schreibst Du am Ende Deines Studiums eine Bachelorarbeit. Durch das Konzept des projektbasierten Lernens hast Du die Möglichkeit, vor dem Hintergrund Deiner Berufspraxis individuelle Schwerpunkte zu legen. Du entscheidest mit, welche Themen und Fragestellungen Du in Deinen Projektarbeiten vertiefst.

Das Studium umfasst insgesamt 60 ECTS-Punkte.

Ziele des Programms

Wissen:

  • Fortgeschrittene Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre mit kritischem Verständnis von Theorien und Prinzipien
  • Analyse aktueller betriebswirtschaftlicher Fragestellungen und Entwicklung von Lösungsansätzen
  • Einsatz von Managementverfahren für effektive Entscheidungsfindung
  • Einschätzung der Auswirkungen des externen Umfelds auf das Business Management
  • Durchführung von Analysen und Studien im Business Management

Fähigkeiten:

  • Extrahieren und Analyse von Informationen aus verschiedenen Quellen, auch mit IT-Unterstützung
  • Durchführung von Geschäftsanalysen und Kommunikation komplexer Ideen
  • Planung und Durchführung von Forschungsprojekten im Business Management
  • Anwendung erworbener Fähigkeiten in realen Geschäftssituationen
  • Entwicklung persönlicher Fähigkeiten wie Problemlösung und Zusammenarbeit
  • Kritische Analyse von Geschäftsproblemen unter Berücksichtigung ethischer Fragen

Kompetenzen:

  • Demonstration von Kompetenzen im administrativen Design und Ressourcenmanagement
  • Kreativität und Initiative bei der Entwicklung von Managementprojekten und Führung von Teams
  • Leitung komplexer beruflicher Tätigkeiten oder Projekte
  • Übernahme der Verantwortung für Entscheidungsfindung in unvorhersehbaren Arbeits- oder Studienkontexten
  • Management der beruflichen Entwicklung von Einzelpersonen und Gruppen
  • Anwendung von Lernfähigkeiten für weiterführendes Studium

Deine Module

Modul 1: Current topics in Business Management: Literature, Research and Practice

Dieses Modul legt den Fokus auf akademische Herangehensweise und praktische Methodenanwendung: Spannende aktuelle Themen aus Management und Unternehmensführung werden wissenschaftlich behandelt und diskutiert. So eignest Du Dir theoretische Grundlagen an und setzt Dein Wissen im Anschluss unmittelbar für den Entwurf eines eigenen Projekts um.

Deine Lerninhalte:

  • Eigenständige, forschungsorientierte Informationsbeschaffung
  • Wissenschaftliche Forschungsmethoden
  • Konzeption, Design und Durchführbarkeit eines eigenen Forschungsprojekts

Assessment: Annotated Bibliography (80%), Project Proposal (20%)

Modul 2: Business Consultancy Project

In diesem Studienabschnitt wendest Du Deine bereits erworbenen Schlüsselkompetenzen in der Praxis an. Du konkretisierst Dein eigenes Projekt inklusive eines Zeitplans im Bereich Industriemanagement. Dazu entwickelst Du einen Lösungsvorschlag für ein konkretes Problem und entwirfst dazu eine geeignete Umsetzungsstrategie.

Während der gesamten Projektaktivität wirst Du natürlich von Deinem:Deiner Betreuer:in individuell zu Deinem Projekt gecoacht.

Assessment: Business Report (80%), Business Proposal (20%)

Modul 3: Business Research Methods

In diesem Modul vertiefst Du die Grundlagen und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens für evidenzbasiertes Management. Du entwickelst praktische Forschungskompetenz und erweiterst außerdem Deine Kompetenz in der Datenanalyse mit modernen Tools.

Deine Lerninhalte:

  • Datenerhebung unter Berücksichtigung von Repräsentativität und Gütekriterien
  • Methoden für Erhebung und Analyse quantitativer und qualitativer Daten
  • Quantitative Datenanalyse: Deskriptive Statistik, Inferenzstatistik
  • Bewertung von Stichprobendaten für allgemeine Schlussfolgerungen
  • Kritisches Denken in Forschung und Management

Assessment: Presentation (100%)

Modul 4: Dissertation in Management – Industrial Management

Dein Studium schließt Du mit Deiner Bachelorarbeit ab. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit führst Du eine eigenständige wissenschaftliche Untersuchung zu einem Thema Deiner Wahl durch. Das Thema kann praktischer, theoretischer, technischer oder historischer Natur sein.

Selbstverständlich wirst Du während des gesamten Ausarbeitungsprozesses individuell von uns betreut und unterstützt.

Assessment: Dissertation (80%), Presentation (20%)

Gratis Studienberatung durch unsere Expert:innen

Deine Ansprechpartnerin Bianca Schneider.
Bianca Schneider
So erreichst Du mich persönlich

Telefon Icon+49 089/ 45 35 218-0
Brief beratung@triagon.mt

Montag bis Freitag 09:00 – 18:00 Uhr

Zielgruppe und persönliche Anforderungen

Als erfolgreiche Führungskraft im Industriemanagement brauchst Du neben einer strategischen und analytischen Arbeitsweise auch ein gutes Gespür für Mitarbeitende und ihren Teambeitrag. Als Basis dienen Dir die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, die Du im Zuge Deiner kaufmännischen Ausbildung erworben hast, sowie Deine Organisations- und Kommunikationskompetenz. Darüber hinaus bist Du als Industriemanager:in an Megatrends und Zukunftsthemen interessiert und bist bereit, die innovative Weiterentwicklung des Unternehmens zu begleiten.

Falls Du einen anderen Berufsabschluss oder Berufserfahrung hast, dann melde Dich einfach bei uns – wir beraten Dich individuell.

Die Triagon hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen ein Studium zu ermöglichen. Durch das flexible Studienmodell ergeben sich viele Chancen für unterschiedliche Lebenssituationen:

Andere hilfreiche Eigenschaften wären:

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisations- und Führungstalent
  • Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung an Beratung von Kunden und Unternehmen
  •  

Deine Karriere als Industrial Manager:in

Wo arbeiten Industrial Manager:innen?

Angehende Manager:innen haben die Qual der Wahl, wenn es um ein Berufsfeld für ihre Arbeit geht. Die generalistische Ausbildung macht eine Tätigkeit in zahlreichen Branchen möglich. Zu den klassischen Berufsfeldern zählen Großkonzerne sowie kleine und mittelständische Unternehmen aus der die Industrie. Durch den gewählten Schwerpunkt des Industriemanagements bist Du perfekt auf die Besonderheiten der Branche vorbereitet und wirst voraussichtlich eine verantwortungsvolle Position in einem Industrieunternehmen übernehmen.

Welche Aufgaben übernehmen Industrial Manager:innen?

Das Tätigkeitsfeld von Industriemanager:innen ist sehr breit gefächert. Im Wesentlichen kümmern sich unsere Absolvent:innen um die strategische Unternehmensführung sowie die Steuerung von Unternehmensprozessen und Unternehmensfunktionen.

Typische Aufgaben für Bachelorabsolvent:innen sind:

  • Personalmanagement
  • Unternehmensberatung
  • Controlling
  • Marketing
  • Finanzmanagement
  • Accounting
  • Logistikplanung
  • Personalcontrolling
  • Supply Chain Management

 

Wie sind die Zukunftsaussichten haben Industrial Manager:innen?

Mit einem Abschluss in Industriemanagement hast Du sehr gute Berufsperspektiven nach dem Studium. Die Aufstiegschancen sind enorm und durch Deine generalistische Ausbildung bist Du eine sehr gefragte Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt. Nach kurzer Zeit kannst Du auf einer mittleren Leitungsebene arbeiten. Der Bachelorabschluss in Business Management mit dem Schwerpunkt Industrial Management gibt Dir die nötigen Kompetenzen, um z. B. als Teamleiter:in, Abteilungsleiter:in oder Assistent:in der Geschäftsführung tätig zu werden bzw. die Selbstständigkeit anzustreben.

 

Was verdienen Industrial Manager:innen? 

In den meisten Fällen wirst Du als Junior Manager:in Deine Karriere starten. Mit Deinem Abschluss in der Tasche und steigender Berufserfahrung kannst Du bald bis zu 3.500 Euro brutto verdienen. Bei den Top Business Manager:innen liegt die Spanne deutlich höher: bis zu 10.500 Euro sind möglich. Wenn Du später bei einem großen internationalen Unternehmen Karriere machst, kannst Du unter Umständen noch mehr verdienen. Als Industriemanager:in liegst Du im Prinzip immer in einer sehr guten Gehaltsklasse.

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung zum Bachelor Top Up Industrial Management gilt die maltesische Regelung:

Students enrolling in this Program must have at least a qualification at MQF/EQF level 5 with 120 ECTS/ECVETS in Business Management or cognate area of study or equivalent experience in the sector.

Für Dich bedeutet das:

  • Studieren ohne NC (Numerus clausus)
  • Studieren ohne Abitur
  • Fachbereichsbezogene Berufsausbildung erforderlich
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Deutsch- & Englischkenntnisse (B2)

Bei weiteren Fragen zum Bewerbungsprozess und/oder den Zulassungsvoraussetzungen, melde Dich gerne bei uns per E-Mail: beratung@triagon.mt oder telefonisch: +49 089/ 45 35 218-0.
Gerne prüfen wir Deine mögliche Zulassung und Anrechnungsmöglichkeiten kostenlos und unverbindlich.

Weiterführendes Studienprogramm

Mit einem Bachelor in Business Management – Industrial Management steht Dir die Tür zu einem Masterstudium an der Triagon offen. Der Studiengang Master of Science (M.Sc.) in Leadership & Strategic Management oder Master of Science in Project Studies ist die ideale Ergänzung für Dich.

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren liegen (bei 12 Raten) bei 580 Euro (zuzüglich Anmelde- und Prüfungsgebühren). Das gesamte Studium kostet 7.540 Euro und liegt damit deutlich unterhalb der Gebühren anderer privater Hochschulen.

FAQ: Frequently asked questions

Alle Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Studium findest Du unter den FAQs.

 

Direkt in Dein E-Mail-Postfach

Jetzt gratis das Infomaterial zum Studiengang anfordern!

TRGN Infomaterial Mockup
  • Anrechnung und Anschlussfähigkeit erklärt
  • Erfolgsgeschichten unserer Studierenden
  • Alle Schwerpunkte mit Detail-Infos
  • Wie die Triagon den Zugang zu Bildung revolutioniert

    Ich bin interessiert an einem Kooperativen Studium. Sie erhalten das Infomaterial per E-Mail.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.