Athletin misst ihre Herzfrequenz, Sportwissenschaft und Fitness studieren an der TRIAGON Akademie

Master Sportwissenschaft studieren –
neben dem Beruf und in nur 1,5 Jahren

Abschluss: Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science 

Anmeldefrist 10.10.2021 | Studienstart 15.11.2021

  • Studium und Beruf verbinden
  • Kein Numerus Clausus
  • International anerkannter Abschluss
  • Mehr Kompetenz und Erfolg im Beruf
  • Mit Interaktiven Präsenzseminaren
  • Namhafte Dozenten aus der Branche
  • Praxisnahes Expertenwissen
  • Faires Preis- Leistungsniveau

Du hast Deinen Bachelor im Fachbereich Sport und/oder Gesundheit? Du arbeitest im Sport- oder Gesundheitsbereich und Du möchtest Deine Kompetenzen im Fachbereich der Sportwissenschaft weiterentwickeln, um in Deinem Job noch effektiver zu werden? Dann bist Du an der Triagon Academy und im „Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science“ genau richtig.
Weil das Feld der Sportwissenschaften sehr breit ist, hast Du die Möglichkeit, Dich für einen von zwei Schwerpunkten zu entscheiden und Dein Profil zu schärfen. Dies ermöglicht die Vertiefung oder Erweiterung Deiner Handlungskompetenzen im Bereich der Sportwissenschaft.

Unser innovatives Format eignet sich ideal, um in 18 Monaten die praktischen und wissenschaftlichen Grundlagen der Schwerpunkte „Strength & Conditioning“ oder „Advanced Fitness Studies“ zu erlernen ohne Dein berufliches Engagement – zum Beispiel im Rahmen einer Profi-Sportkarriere – zu vernachlässigen.

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

kontakt per whatsapp aufnehmen
per telefon anrufen
kostenlos infomaterial anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmelden zum studium

Kurzprofil des M.Sc. in Sport & Exercise Science

Abschluss: Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science
Studiendauer: 3 Semester (18 Monate)
European Credit Transfer: 90 ECTS-Punkte
Studienmodelle: Vollzeit – mit beruflicher Tätigkeit kombinierbar
Studienkonzept:

Blended Learning Format:

  • Online Studium mit E-Learning und Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte Präsenzphasen i.d.R. an Wochenenden
Schwerpunkte:
  1. Strength & Conditioning
  2. Advanced Fitness Studies
Studienorte: Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Dortmund), Wien, Hamburg, Mannheim, Frankfurt am Main
Qualitätssiegel: Akkreditiert duch die MFHEA
Kosten: 9.490 € (Gesamt; flexible Zahlungsmodelle möglich)
Weiterführendes Programm: Promotion im Bereich Sportwissenschaft

Sportwissenschaft: Worum geht es?

In der Sportwissenschaft wird der Mensch als Ganzes betrachtet und entsprechend durch Training und Beratung in seinen individuellen Zielen unterstützt. Einerseits kann dies die Leistungssteigerung und -optimierung sein, andererseits auch die Gesundheitsförderung, -erhaltung oder Wiederherstellung. Durch das Studium an der Triagon Academy bekommst Du das richtige Werkzeug, um Leistungssportler in ihrer Karriere erfolgreich zu fördern, Menschen in ihrem Ziel nach Gewichtsreduktion und Kraftaufbau durch Training sowie ein gezieltes Ernährungsprogramm zu unterstützen oder sie auf dem Weg zurück in den Sport nach einer Verletzung zu begleiten.

Im Rahmen des “Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science” werden sport- und gesundheitsrelevante Aspekte vertieft und Wissen in Handlungskompetenz überführt. Wie in allen anderen Fachbereichen auch, verbessert ein Masterabschluss die berufliche Perspektive im Vergleich zum Abschluss auf Bachelorniveau.

Experten-Meinung

„Sportwissenschaften ist ein so komplexes Thema, welches unterschiedlichste Bereiche abdeckt. Um den Körper verstehen zu lernen, bekommst Du die Grundkenntnisse der Anatomie, der Biomechanik & der Trainingswissenschaften gelehrt. Ein fundiertes Fachwissen über den Körper ist also garantiert. An der Triagon Academy bekommt man die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit dieses geballte Wissen im Sinne eines Masterstudiums anzueignen.“
  Karimu Samuels – Sportwissenschaftler, Personaltrainer, Gründer & Dozent

Experten-Meinung

„Sportwissenschaften ist ein so komplexes Thema, welches unterschiedlichste Bereiche abdeckt. Um den Körper verstehen zu lernen, bekommst Du die Grundkenntnisse der Anatomie, der Biomechanik & der Trainingswissenschaften gelehrt. Ein fundiertes Fachwissen über den Körper ist also garantiert. An der Triagon Academy bekommt man die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit dieses geballte Wissen im Sinne eines Bachelors anzueignen.“
Karimu Samuels – Sportwissenschaftler, Personaltrainer, Gründer & Dozent

Anerkennung und Akkreditierung

Die Triagon Academy ist als „Higher Education Institution“ (Hochschule/tertitäre Bildungseinrichtung) durch die Malta Further & Higher Education Authority (MFHEA) akkreditiert und lizensiert (License Number: 2018 – 021) und hat die Genehmigung Bachelor-, Master- und Doktoratsprogramme auf Level 6, 7 und 8 des Maltesischen Qualifikationsrahmens (MQF) und des Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) durchzuführen. 

Der Master Sportwissenschaft ist durch die nationale Akkreditierungsbehörde, die Maltese Further and Higher Education Authority (MFHEA) akkreditiert und dem Level 7 des maltesischen Bildungsrahmens (MQF) sowie des Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) zugeordnet. 

Alle Studienabschlüsse der Triagon sind aufgrund der Bologna Reform international anerkannt und somit vollwertige Abschlüsse. Sie berechtigen dich auf internationaler Ebene zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums (zum Beispiel eines Masters oder einer Promotion). 

Berufsbegleitend studieren dank Blended Learning

Das erwartet Dich:

  • Online-Lernplattform für Dein Selbststudium
  • Präsenzphasen am Wochenende
  • Experten-Workshops
  • Fallstudien-basiertes Lernen
  • Eigene Projektarbeiten

Du hast Fragen? Dann melde Dich bei unserer Studienberatung – wir helfen Dir gerne! Unser Studium kannst Du gut neben dem Job absolvieren. Ob Du während des Studiums arbeitest oder nicht, liegt bei Dir. Für Deine Einschreibung ist das nicht relevant.

ERSTES SEMESTER CORONA BEDINGT REIN VIRTUELL!

Studienablauf im Blockformat

Beispiel-Ablaufplan „Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science“

Herausragende Merkmale unseres innovativen Lernkonzeptes:

  • Kombination der Vorteile aus Fernstudium und Präsenzstudium:
    An der TRIAGON Academy studierst Du im Blended Learning Format. Hierbei werden die spezifischen Vorteile eines Fernstudiums (Zeit- und Ortsunabhängigkeit) mit denen eines Präsenzstudiums (sozialer Kontakt inklusive gegenseitigem Austausch) kombiniert.
  • Multimediale Unterlagen für alle Lerntypen:
    Die auf der Lernplattform befindlichen multimedial gestalteten Lernmaterialien (Video-Vorlesungen, Online-Tutorials, Online-Tests, vertonte Vorlesungsfolien, PDF-Leitfäden) ermöglichen Dir ein effizientes Lernen, da auf diese Weise sämtliche Lerntypen angesprochen werden.
  • Bessere Lernfortschritte durch Studieren im Blockmodell:
    Du durchläufst zunächst vollständig ein Kursmodul, ehe das nächste Modul startet. Dadurch kannst Du Dich fokussiert mit einem Themengebiet befassen.
  • Fallstudien-basierendes Lernen für eine gesteigerte Handlungskompetenz:
    Unser Ansatz des projektbasierten Lernens kennzeichnet sich in einer ausgeprägten Praxisorientierung der Studieninhalte. Wir bieten Dir die Möglichkeit Studien- und Projektarbeiten mit Deinem Beruf / Arbeitsplatz zu verknüpfen.

Hier findest Du weiterführende Informationen zum Studienkonzept der TRIAGON.

kontakt per whatsapp aufnehmen
per telefon anrufen
kostenlos infomaterial anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Studienverlauf & Studieninhalte im Master Sportwissenschaft

Der „Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science“ fokussiert auf die wissenschaftlichen Grundlagen und ergänzt diese durch angewandte Methoden, vorrangig zu Beratungs- und Coaching-Ansätzen und der Trainingslehre in den Bereichen des Leistungs- und Breitensports. Das Masterstudium baut auf den Vorkenntnissen aus dem Erststudium (mindestens Bachelor) auf und erweitert die notwendigen Handlungskompetenzen im Bereich Sportwissenschaft.

In den 18 Monaten durchläufst Du nacheinander 9 Module und erstellst abschließend eine Masterarbeit. Jedes Modul hat eine Laufzeit von 4-8 Wochen. Das Modul Deiner Abschlussarbeit erstreckt sich über einen Zeitraum von 4 Monaten.

Dieses Programm hat unterschiedliche Spezialisierungen, je nachdem, in welchem Bereich Du dich weiterentwickeln/spezialisieren möchtest.

Deine Module im Sportwissenschaft-Studium:

0. Ziele des Programms

Wissen

Am Ende dieses Kurses wird von den Studenten erwartet, dass sie fortgeschrittene Kenntnisse auf dem Gebiet der Sport- und Bewegungswissenschaft nachweisen können, die ein kritisches Verständnis der Theorien und Prinzipien beinhalten, die dem Kurs zugrunde liegen. Das erworbene Wissen beinhaltet:

  • Bewertung einer breiten Palette von Theorien und Konzepte aus den wichtigsten Disziplinen der Sport- und Bewegungswissenschaft;
  • Analyse allgemeiner sport- und bewegungswissenschaftlicher Studienbereiche sowie speziellerer und aktueller Themen wie Coaching, Führung, Innovation, Ethik, Diversity und Globalisierung;
  • Erklärung, wie sich der menschliche Körper an Belastungen anpasst und Anwendung des Wissens, um Menschen für verschiedene Ziele zu trainieren;
  • Beurteilung der Auswirkungen des externen Umfelds (national und international) im Kontext der Sport- und Bewegungswissenschaft, einschließlich wirtschaftlicher, ethischer, rechtlicher, politischer, soziologischer und technologischer Einflüsse;
  • Analyse aktueller sport- und bewegungswissenschaftlicher Fragestellungen und Formulierung von Lösungen für identifizierte Probleme in einem klaren und kohärenten Untersuchungskonzept.

 

Fertigkeiten

Von den Studierenden wird erwartet, dass sie fortgeschrittene Fähigkeiten erwerben, die zur Beherrschung der Lösung komplexer und unvorhersehbarer Probleme im Bereich der Sportwissenschaft erforderlich sind. Der Erwerb von Fertigkeiten umfasst:

  • Geeignete Informationen aus einer Vielzahl von Quellen zu filtern und zu analysieren. Insbesondere IT zu nutzen, um auf Informationsquellen zuzugreifen und mit disziplinspezifischen Softwareprogrammen zu arbeiten;
  • Sportwissenschaftliche Analysen unter Verwendung einer Vielzahl von theoretischen Werkzeugen durchzuführen;
  • Relevante Informationen bei der Analyse der Bewegung und Leistung von Menschen zu suchen, zu verarbeiten und zu interpretieren;
  • Komplexe Ideen und Analysen durch schriftliche und mündliche Darstellungen zu kommunizieren;
  • Entwerfen, Planen, Organisieren und Durchführen eines individuellen Forschungsprojekts samt dem Nachweis von Kenntnissen über geeignete sport- und bewegungswissenschaftliche Forschungsmethoden;
  • Kritische Anwendung von Wissen, um reale sportbezogene Szenarien zu kommentieren und zu bewerten;
  • Der Gewinn realer Sporterfahrungen und die Anwendung der entwickelten Fähigkeiten für die Zwecke der zukünftigen Karriereplanung.
  • Kommunikation von Ideen, Prinzipien, Theorien und Informationen effektiv durch mündliche, schriftliche und visuelle Mittel;
  • Die Entwicklung persönlicher Fähigkeiten, einschließlich solcher in den Bereichen Problemlösung, Zusammenarbeit mit anderen, unabhängiges Lernen, Selbstbewusstsein, Selbstmanagement, Selbstpräsentation und Entscheidungsfindung;
  • Sport- und bewegungswissenschaftliche Probleme zu interpretieren und kritisch zu analysieren, um Lösungen zu erarbeiten, die eine Bewertung der Auswirkungen von ethischen Fragen und kultureller Vielfalt zeigen;
  • Die Angemessenheit von Daten für verschiedene Zwecke zu bewerten und komplexe Daten mit Leichtigkeit zu handhaben;
  • Demonstration der Entwicklung persönlicher und beruflicher Fähigkeiten, die für die Karriere- und persönliche Entwicklungsplanung relevant sind.

 

Kompetenzen

Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • komplexe berufliche Aktivitäten oder Projekte zu managen;
  • Verantwortung für die Entscheidungsfindung in unvorhersehbaren Arbeits- oder Studienkontexten zu übernehmen;
  • Verantwortung für das Management der beruflichen Entwicklung von Einzelpersonen und Gruppen zu übernehmen.

1. Challenges & Trends for selected Field

In den Bereichen Sport und Bewegung gibt es jeden Tag neue Entwicklungen und Trends. In diesem Modul reflektieren die Studierenden diese in ausgewählten Feldern der Sportwissenschaft und beschäftigen sich dabei mit leistungs- und gesundheitsbezogenen Aspekten.

Assessment: Group Work (60%), Presentation 15 Mins (40%)

2. Advanced Journal Club

Im vertiefenden Journal Clubs treffen sich die Studierenden persönlich und virtuell und evaluieren kritisch aktuelle wissenschaftliche Artikel. Sie werden häufig als Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis veröffentlicht und zeigen aktuelle Ergebnisse aus den verschiedenen Disziplinen der Sportwissenschaft. Das Hauptziel dieses Moduls ist es Texte zu teilen, die Literatur zu reviewen und zu diskutieren. Dadurch steigern die Studierenden ihre Kompetenzen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens und sind mit der aktuellen Literatur vertraut.

Assessment: Group Work (100%)

3. Advanced Case Studies from selected Fields

In diesem Modul werden die Studierenden ihr Wissensniveau, ihre Kompetenz in der Entscheidungsfindung sowie Problemlösestrategien anhand komplexer Fallbeispiele aus den Bereichen der Sportwissenschaft erhöhen. Die Fallstudien aus ausgewählten Feldern repräsentieren komplexe Fälle, in denen die Studierenden ihr zuvor erlangtes Wissen und Erfahrungen mit neuen Ansätzen verknüpfen.

Assessment: Research Paper (60%) 3000 – 3500 words, Presentation 15 Mins (40%)

4. Project

In diesem Modul erfahren die Studierenden die Transition vom Studienalltag in das Berufsleben. Anhand eines individuellen Projektes lernen die Studierenden eigenverantwortlich sowie professionell einen Mehrwert zu liefern. Zudem werden die getätigten Erfahrungen in der Gruppe ausgetauscht und diskutiert.

Assessment: Learning portfolio with evidence: The portfolio (5000 words)-75%, Presentation (30 minutes_ including infographics, video clips and/or blogs-25%

5. - 7. Hier kannst du zwischen den Schwerpunkten Strength & Conditioning und Advanced Fitness Studies wählen. In jedem Themenbereich hast Du drei verschiedene Module.

Schwerpunkt „Strength & Conditioning“ 

5. Strength & Conditioning for Individuals & Teams
In diesem Modul erlernen die Studierenden wissenschaftlich fundiert Athletisches Trainings zu entwickeln, durchzuführen und zu evaluieren um Leistung zu erhöhen und Verletzungen zu verhindern.
Assessment: Project Paper (60%) 3000 – 3500 words, Presentation 15 Mins (40%)

6. Diagnostics, Intervention & Evaluation in Strength & Conditioning
Um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen bzw. Zu erhalten, führen die Studierenden Leistungsdiagnostiken durch, implementieren Interventionen und evaluieren die Ergebnisse. In diesem Kurs werden zudem die verschiedenen MEthoden und Werkzeuge der Leistungsanalyse diskutiert, Interventionen geplant und durchgeführt sowie die Ergebnisse ausgewertet.
Assessment: Research Paper (100%)

7. Effective Coaching Strength & Conditioning
In diesem Modul wird der Zusammenhang zwischen der Leistung des Athleten und dem Coaching im Bereich Athletik & Rehabilitation untersucht, um die Entwicklung des Athleten bestmöglich zu fördern. Durch die Untersuchung der Strukturen und Funktionen erfolgreichem Trainings und Feedbacks lernen die Studierenden die Athleten spezifisch, individuell und lamngfristig optimal zu entwickeln.
Assessment: Project Report (100%) on relevant projects

Schwerpunkt „Advanced Fitness Studies“

5. Fitness Instruction & Leadership
Dieses Modul fokussiert sich auf die Anleitung von FitnessTraining und dem dazugehörigen Leadership im Coaching von Klienten und Patienten. Durch die Aufsplitterung des Coachingprozesses werden philosophische Untermauerungen und theoretische Grundlagen der Psychologie, Physiologie, Pädagogik und Management im Bereich des Fitness Coachings erfahren.
Assessment: Research Paper (100%)

6. Advanced Diagnostics, Intervention & Evaluation in Fitness
Um die Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Kunden langfristig zu verbessern und erhalten zu können, müssen Diagnostiken und Interventionen durchgeführt werden und die Ergebnisse entsprechend evaluiert werden. In diesem Modul erlernen die Studierenden unterschiedliche vertiefende Methoden und Tools um die Leistung zu analysieren, basierend darauf einen spezifischen Trainingsplan zu erstellen und durchzuführen sowie die Ergebnisse entsprechend zu bewerten.
Assessment: Project Report (100%)

7. Effective Coaching in Fitness
Dieses Modul bespricht den Zusammenhang zwischen Fitnesstraining und Coachinginterventionsstrategien, um eine optimale Leistungsentwicklung zu fördern. Die Studierenden erlernen die zielorientierte Struktur und Funktion des praktischen Trainings und dessen Feedbackstrategien.
Assessment: Group Work (60%), Presentation (40%)

8. Action Learning/ Supervised Teaching

Die Studierenden bekommen die Möglichkeit in diesem Modul innerhalb eines Vereins, Verbandes oder einer anderen Einrichtung praktische Erfahrungen zu sammeln und Rückmeldungen zu ihren Trainings oder Interventionen zu erhalten.

Assessment: Learning portfolio with evidence: The portfolio (3500 words)-75%, Presentation-25%

9. Advanced Research Methods

Forschungsmethoden ermöglichen es dem Individuum die Sportwelt, in der wir uns befinden, zu analysieren und diskutieren. Dieses Modul vertieft die bereits erworbenen Forschungsmethoden durch qualitative und quantitative Methoden. Die Studierenden erlernen das Formulieren von Hypothesen und deren abgeleitete Datenerhebungen in Bezug auf spezifische Fragestellungen und Projekte.

Assessment: Research proposal for the thesis 4000 – 5000 words

10. Dissertationin Sport & Exercise Science

Dieses Modul schließen die Studierenden mit einer Abschlussarbeit ab. Die Studierenden entwickeln und untersuchen ein spezifisches, selbstgewähltes Thema und erstellen dazu eine empirische Studie. Unterstützt durch den Betreuer können die Studierenden die zuvor erlernten Methoden, Theorien und Techniken anwenden. Der Ansatz der Studie und die Methodik können au seiner Vielzahl von verschiedenen Disziplinen der Sportwissenschaft gewählt werden und runden das Profil des Masterstudierenden ab.

Assessment: Part draft dissertation (Presentation) 15 min./ dissertation with a minimum of 15,000 words

Studienorte: Wo kann ich studieren?

Neben unserem Hauptstandort in Malta, Villa Violette, Triq San Bernard, Mars, MRS 1331, haben wir weitere Triagon Standorte strategisch in der gesamten DACH-Region etabliert und ermöglichen damit einen optimalen Zugang zu unseren Bildungsangeboten unabhängig vom Wohnort. Dadurch können Reisezeiten minimiert und der Aufwand für das Studium gesenkt werden.

In Deutschland betreiben wir derzeit Campusse in BayernNordrhein-Westfalen, Berlin, Hamburg, Hessen sowie Baden-Württemberg, in Österreich haben wir einen Standort in Wien.

Unsere Standorte verfügen über kostenloses WLAN, moderne Multimedia-Ausstattunghelle Seminarräume für kleine bis mittlere Gruppengrößen sowie teils über eigene Verpflegungsangebote und Übernachtungsmöglichkeiten.

Informiere Dich jetzt zu den Studienzentren der Triagon über die nachfolgenden Links:

 

Zielgruppe und persönliche Voraussetzungen

Der Studiengang “Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science” richtet sich vor allem an Menschen, die ein Erststudium in den Bereichen Sport und Gesundheit erfolgreich abgeschlossen haben und ihre Kompetenzen in einem Masterstudium erweitern wollen. Zu den möglichen Studienrichtungen des Erststudiums zählen sportwissenschaftliche Bachelorstudiengänge oder Studiengänge mit Sport- oder Gesundheitsbezug. Begeisterung für Sport ist eine wichtige, hilfreiche Voraussetzung, eine Sporttauglichkeit musst Du jedoch nicht vorweisen.

Falls Du einen Studiengang aus einem anderen Fachbereich absolviert hast, dann melde Dich einfach bei uns – wir beraten Dich individuell.

Unser hoch-flexibles Lernkonzept mit seiner Mischung aus Fernstudium und vereinzelten Präsenzseminaren ermöglicht es auch besonderen Anspruchsgruppen ohne Probleme an der TRIAGON zu studieren. Dazu zählt beispielsweise:

Berufsbild Sportwissenschaftler (Master)

 

Wo arbeiten Sportwissenschaftler (Master)?

Als Sportwissenschaftler kannst Du in verschiedenen Bereichen arbeiten. Das ist abhängig von Deinem Erststudium, Deinem Schwerpunkt und auch Deinen bisherigen beruflichen Tätigkeiten. Typische Bereiche und Berufsfelder für Sportwissenschaftler sind:

  • Fitness- und Gesundheitseinrichtungen
  • Sportvereine und -verbände
  • Sportjournalismus (Fernsehen, Radio, Zeitung, Online-Portal)
  • Medienbranche
  • Sporttourismus
  • Sportartikelhersteller, Sportgerätehersteller
  • Sportforschung
  • Gesundheitswesen
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Schule und Universität

 Je höher Dein Bildungsabschluss, desto besser ist Deine berufliche Perspektive.

Welche Aufgaben übernehmen Sportwissenschaftler (Master)?

Sportwissenschaftler übernehmen vielfältige Aufgaben in der Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Egal, ob Hobby- oder Spitzensportler, durch den Einsatz ihres Know-Hows orientieren sich Sportwissenschaftler stets an den Zielen der jeweiligen Kundengruppe. Beispiele für Aufgaben sind:

  • Planung, Durchführung & Evaluation des Trainings
  • Diagnostik und Anamnese
  • Entwicklung von neuen Trainingsansätzen, -methoden und -tools
  • Erstellung & Evaluation von Ernährungsplänen
  • Kundenorientierte Beratung
  • Leistungsoptimierung & Gesundheitsförderung
  • Begleitung zur Rückkehr in den Sport & Alltag nach Verletzungen oder Krankheiten
  • Betreuung von Individuen und Gruppen

 

Wie sind die Zukunftschancen für Sportwissenschaftler (Master)?

Der Sportmarkt boomt und große Sportveranstaltungen wie Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele sind Publikumsmagneten. Aber auch der Amateur- und Profisport ist beliebt wie noch nie. Ob Fußball, Leichtathletik oder Schwimmen – Sportverbände und Sportvereine benötigen gut ausgebildete Fachkräfte für die Leitung des Trainings, der Rehabilitation und sportwissenschaftlicher Abteilungen. Aber auch in anderen Bereichen, wie dem Gesundheitswesen, dem Sporttourismus, der Sportmedizin und dem Sportjournalismus werden Sportwissenschaftler in Führungspositionen gebraucht. Je höher Dein Bildungsabschluss, desto besser sind Deine beruflichen Perspektiven.

Was verdienen Sportwissenschaftler (Master)?

Dein Gehalt hängt von zahlreichen Faktoren ab. So spielt es eine Rolle, ob Du im Spitzen- oder Amateursport arbeitest oder ob Du im Gesundheits- und Sozialwesen tätig bist. Außerdem hängt Dein zukünftiger Verdienst auch davon ab, wie viel Berufserfahrung Du vorzuweisen hast, ob Du Personalverantwortung trägst und auf welcher Hierarchiestufe Du agierst. Das Karriereportal Stepstone nennt für Sportwissenschaftler ein durchschnittliches Bruttojahreseinkommen von 39.100,- €. Mit höherem Bildungsabschluss steigen auch Deine Gehaltsaussichten.

Zulassungsvoraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung für das Studium “Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science” gelten folgende Regelungen aus den Akkreditierungsunterlagen:

A Bachelor degree or equivalent (Level 6) in Sports Sscience or a related field which has been awarded from an accredited university.
Students with a general Bachelor degree can be accepted after an individual counselling. All students receive individual supervision that helps them to achieve their study goals. Triagon provides special couseling and advice for underperforming students of how to improve their learning skills.
For those students whom degree was issued from a non-English instruction university, they must produce evidence of English language proficiency at IELTS:6.0 or equivalents with a minimum of 5.5 in each component, i.e. Speaking, Listening, Reading and Writing or English B2 referred to CEFR. The students with a low IELTS score will get additional support that also includes a free course in English and additional resources as well as individual tutoring.

Falls Du ein Studium in einem anderen Bereich absolviert hast oder Dir nicht sicher bist, ob Dein Hochschulabschluss zum „Master of Science (M.Sc.) in Sport & Exercise Science“ an der Triagon Academy berechtigt, dann melde Dich bei uns. Wir beraten Dich gerne persönlich und prüfen, inwiefern für Dich eine Zulassung möglich wäre.

kontakt per whatsapp aufnehmen
per telefon anrufen
kostenlos infomaterial anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Kosten (bei 18 Raten) belaufen sich auf 495 € (zzgl. Anmelde- und Prüfungsgebühren – 290 €). Das gesamte Studium hat einen Preis von 9.490€ liegt damit deutlich unter den Kosten anderer privater Hochschulen.

Die Studiengebühren können monatlich oder auch semesterweise bezahlt werden.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Finanzierung eines Studiums. Die einfachste Variante der Studienfinanzierung ist das berufsbegleitende Studium. Hier arbeitest Du neben dem Studium und verdienst Geld zur Finanzierung der Studiengebühren. Darüber hinaus kann auf eine Reihe staatlicher und privater Finanzierungs-Möglichkeiten zurückgegriffen werden. Die beliebtesten sind Bafög und spezielle Förderprogramme, Studienkredite sowie Stipendien und Stiftungen. Gerne beraten wir Dich zum Thema Studienfinanzierung (Beratung@triagon.mt).