Seite wählen
International Manager nehmen an einer Videokonferenz teil

MBA International Management –
flexibel neben dem Beruf studieren

Abschluss: Master of Business Administration

Verlängerte Anmeldefrist 31.10.2021 | Studienstart 15.11.2021

  • 1,5 Jahre Studiendauer
  • Flexibel neben dem Beruf
  • Zugang ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse
  • Karriereentwicklung
  • Ermöglicht Doktoratsstudium
  • Individueller Schwerpunkt wählbar: Internationaler Fokus
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Du arbeitest in einem internationalen Unternehmen oder möchtest in Zukunft international Karriere machen? Du bringst Interesse für unterschiedliche Kulturen und internationale Märkte mit? Dann bist Du im Studiengang „MBA – International Management“ genau richtig!

Das Studium richtet sich an Berufserfahrene mit einem ersten Hochschulabschluss aus unterschiedlichen Fachbereichen. Auch Betriebswirte der IHK (Level 7) können direkt zum Studium zugelassen werden.

Der Fokus auf das Management und die Führung internationaler Unternehmen ermöglicht Dir relevante Kompetenzen für die Herausforderungen und Chancen der globalisierten Wirtschaftswelt aufzubauen. Ein international ausgelegtes und anerkanntes MBA-Studium vermittelt nicht nur Fachkompetenzen, sondern bereitet Dich speziell auf Führungspositionen in international agierenden Unternehmen vor.

Da unsere Studienprogramme im innovativen Blended-Learning-System konzipiert sind, kannst Du International Management MBA neben Deinem Beruf absolvieren und die erworbenen Kompetenzen direkt in die Praxis umsetzen.

Du interessierst Dich für den MBA – International Management? Dann informiere Dich auf dieser Seite über die Studieninhalte, Deine Karrierechancen, die Zulassungsvoraussetzungen und vieles mehr. Fordere gerne das Infomaterial zum Studiengang an und lass es uns wissen, wenn Du offene Fragen hast!

kontakt per whatsapp aufnehmen
per telefon anrufen
kostenlos infomaterial anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Kurzprofil des MBA – International Management:

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Studiendauer: 3 Semester (1,5 Jahre)
European Credit Transfer (ECTS): 90 ECTS-Punkte
Studienmodell: Vollzeit – mit beruflicher Tätigkeit kombinierbar
Studienkonzept:

Blended Learning Format:

  • Online Studium mit E-Learning und Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte Präsenzphasen i.d.R. an Wochenenden
Schwerpunkte: International Management
Studienorte: Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Dortmund), Wien, Hamburg, Mannheim, Frankfurt am Main
Qualitätssiegel: Akkreditiert duch die MFHEA
Kosten: 9.490 €
Weiterführendes Programm: Doctor of Business Administration (DBA)

 

Was erwartet mich im MBA International Management?

Ein Studium zum Master of Business Administration ist eine generalistische Managementausbildung. Der Schwerpunkt des internationalen Managements ermöglicht Dir den Aufbau von Know-How in den Bereichen der internationalen Politik, internationalem Recht, internationalen Wirtschaftsbeziehungen sowie interkultureller Kompetenz und Kommunikation.

Neben diesen Fachkompetenzen entwickelst Du Deine Soft-Skills und bereitest Dich damit auf Tätigkeiten in einer Führungsposition eines internationalen Unternehmens vor. Ziel des Studiums ist es, Dich mit Handlungs- und Entscheidungskompetenzen auszustatten und damit den Grundstein für Deine Karriere in der internationalen Business-Welt zu legen. Dabei unterstützen Dich praxisnahe Fallstudien und das Expertenfeedback unserer Dozierenden, Dekane & Studiencoaches.

Mehr Informationen zu den Studieninhalten findest Du unter „Studieninhalte und -module“.

Experten-Meinungen

„Unsere Studienkonzepte orientieren sich an den besonderen Anforderungen berufstätiger Praktiker und Führungskräfte. Die persönliche Entwicklung der Studierenden wird durch die Anwendung von theoretischem Wissen und Methoden in der eigenen Berufspraxis gefördert. Hinzu kommen Elemente der modernen Führungskräfteentwicklung wie der Einsatz ausgewählter Lern- und Reflexionstechniken. Das Studium an der School of Management & Law steht für eine Managerausbildung auf international hohem Niveau.“
Amadeus Werner, B.A., M.Ed. internationales Management und Bildungsmanagement
Leiter der School Management & Law

Experten-Meinung

„Unsere Studienkonzepte orientieren sich an den besonderen Anforderungen berufstätiger Praktiker und Führungskräfte. Die persönliche Entwicklung der Studierenden wird durch die Anwendung von theoretischem Wissen und Methoden in der eigenen Berufspraxis gefördert. Hinzu kommen Elemente der modernen Führungskräfteentwicklung wie der Einsatz ausgewählter Lern- und Reflexionstechniken. Das Studium an der School of Management & Law steht für eine Managerausbildung auf international hohem Niveau.“
Amadeus Werner, B.A., M.Ed. internationales Management und Bildungsmanagement
Leiter der School Management & Law

Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Die Triagon Academy ist als „Higher Education Institution“ (Hochschule/tertitäre Bildungseinrichtung) durch die Malta Further & Higher Education Authority (MFHEA) akkreditiert und lizensiert (License Number: 2018 – 021) und hat die Genehmigung Bachelor-, Master- und Doktoratsprogramme auf Level 6, 7 und 8 des Maltesischen Qualifikationsrahmens (MQF) und des Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) durchzuführen.

Der Master of Business Management ist durch die nationale Akkreditierungsbehörde, die Maltese Further and Higher Education Authority (MFHEA) akkreditiert und dem Level 7 des maltesischen Bildungsrahmens (MQF) sowie des Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) zugeordnet.

Alle Studienabschlüsse der Triagon sind aufgrund der Bologna Reform international anerkannt und somit vollwertige Abschlüsse. Sie berechtigen dich auf internationaler Ebene zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums (zum Beispiel eines Masters oder einer Promotion).

Berufsbegleitend studieren dank Blended Learning

Unseren MBA kannst Du perfekt mit Deinem Job verbinden. Warum? Darum:

  • Online-Lernplattform für Dein Selbststudium
  • Virtuelle Klassenzimmer
  • Präsenzphasen am Wochenende
  • Experten-Workshops
  • Fallstudien-basiertes Lernen
  • Eigene Projektarbeiten

Der Master of Business Administration umfasst 11 Module, die Du nacheinander durchläufst. Dies hat den Vorteil, dass Du Dich pro Modul voll und ganz auf ein Thema konzentrieren kannst.

Master of Business Administration Studienmodell

Unser innovatives Studienmodell setzt auf Blended Learning und vereint damit die Vorteile eines Präsenzstudiums mit der Flexibilität eines Fernstudiums. Wir kombinieren didaktisch und multimedial aufbereitete Studienmaterialien für das Selbststudium mit einzelnen, effektiven Präsenzseminaren.

Das kompakte Studienkonzept berücksichtigt die besonderen Anforderungen der modernen Führungskräfteentwicklung. Ein Großteil der praxisnahen Studienleistungen zielt auf die Anwendung von theoretischem Wissen und Methoden in Deiner Berufspraxis ab. Deine persönliche Entwicklung wird angeregt durch den zielgerichteten Einsatz von Lern- und Reflexionstechniken, den Austausch mit Deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen und die individuelle tutorielle Betreuung mit Supervision sowie Studien-Coachings.

Zu allen Modulen werden über die Lernplattform virtuelle Klassenzimmer angeboten. In den zusätzlichen Präsenzseminaren (i.d.R. an Wochenenden) werden Schlüsselkompetenzen anhand von Workshops, Gruppenarbeiten, Challenges und weiteren interaktiven Unterrichtsmethoden trainiert und wertvolle Inhalte vertieft.

Termine mit Deinen Tutoren für die Begleitung Deiner Projektarbeiten oder ein persönliches Coaching kannst Du jederzeit individuell abstimmen.

Das Studium ist flexibel und bringt Dir sofortigen Mehrwert für Deine berufliche Tätigkeit. Ob Du jedoch während des Studiums arbeitest oder nicht, liegt bei Dir und ist für Deine Einschreibung nicht relevant.

Du hast Fragen? Dann melde Dich bei unserer Studienberatung – wir beraten Dich gerne.

kontakt per whatsapp aufnehmen
per telefon anrufen
kostenlos infomaterial anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Studienverlauf und Studieninhalte im MBA International Management

Der Lehrplan umfasst die wichtigsten Aspekte des strategischen und operativen Managements sowie Deinen Fokus auf die Besonderheiten des internationalen Managements. Neben Fachkompetenzen stehen insbesondere methodische Fähigkeiten und Soft-Skills wie die Entwicklung Deiner Führungsqualitäten, unternehmerischen Denkens und Deiner kommunikativen Fähigkeiten im Mittelpunkt.

In Abhängigkeit Deiner Talente und Interessen wählst Du im Studium Deinen individuellen Schwerpunkt und schärfst damit Dein Profil. Das MBA-Studium ist unmittelbar an den Anforderungen der Businesswelt ausgerichtet und eng mit der Praxis verknüpft. Alle Module finden in deutscher Sprache statt.

Diese Qualifikation ist nur eine der verschiedenen Spezialisierungen, die im Rahmen des Kernprogramms Master of Business Administration (MBA) angeboten werden.

Ziele des Programms

Wissen
Am Ende dieses Kurses wird von den Studierenden erwartet, dass sie fortgeschrittene Kenntnisse auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre nachweisen können. Das beinhaltet eine kritische Auseinandersetzung mit den entsprechenden Theorien und ein Verständnis der Inhalte, die dem Kurs zugrunde liegen.
Bis zum Ende des Kurses werden die Studierenden in der Lage sein:

  • Systematisch spezialisierte oder multidisziplinäre theoretische und praktische Ansätze zu verwenden, von denen einige die Spitze der aktuellen Business-Management-Forschung repräsentieren;
  • Eine breite Palette von Theorien und konzeptionellen Rahmenbedingungen aus den wichtigsten Disziplinen der Business Administration kritisch zu bewerten;
  • Umfassend zu erkennen und anschließend Wissen und Verständnis zu erlangen, das auf bestehenden Managementerfahrungen aufbaut und dieses erweitert und/oder vertieft
  • Umfassend erkennen, wie Managementverfahren und -prozesse eine effektive Entscheidungsfindung im Hinblick auf verschiedene Ziele ermöglichen;
  • Selbstständig die Auswirkungen des externen Umfelds (national und international) im Kontext der Betriebswirtschaftslehre zu beurteilen; das schließt wirtschaftliche, ethische, rechtliche, politische, soziologische und technologische Einflüsse mit ein;
  • Kritische Analyse von zeitgenössischen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie die Formulierung von Lösungen für identifizierte Probleme in einem klaren und kohärenten Untersuchungskonzept.

Fertigkeiten
Es wird erwartet, dass die Studierenden fortgeschrittene Fähigkeiten erwerben, die die Beherrschung der Lösung komplexer und unvorhersehbarer Probleme im Bereich der Unternehmensführung belegen.
Am Ende des Kurses werden die Studenten in der Lage sein:

  • Systematisch zu kommunizieren, um Fach- und Nicht-Fachpublikum klar und eindeutig arbeits- oder studienbezogenen Schlussfolgerungen zu präsentieren, die das Ergebnis von Forschung, Selbststudium oder Erfahrung sein können;
  • Umsetzung von speziellem betriebswirtschaftlichen Wissen sowie von multidisziplinären Ansätzen in der Betriebswirtschaftslehre. Das schließt die Reflexion über soziale und ethische Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung des eigenen Wissens und der eigenen Urteile mit ein;
  • Umfassend kritische Bewertungen und Analysen im Kontext unvollständige oder begrenzter Informationslage durchführen, um Probleme in neuen oder ungewohnten Umgebungen zu lösen und originelle Ergebnissuche zu praktizieren;
  • als Reaktion auf neue Erkenntnisse und Techniken neue Hypothesen aufstellen und neue Fertigkeiten anwenden und Führungsqualitäten in komplexen und unvorhersehbaren Arbeits- und Studienkontexten zu zeigen;
  • Wissen kritisch zu bewerten und anzuwenden, um reale Szenarien der Geschäftswelt zu kommentieren und zu bewerten;
  • Erfahrungen in der realen Geschäftswelt zu sammeln und die entwickelten Fähigkeiten zum Zweck der zukünftigen Karriereplanung anzuwenden.

Kompetenzen
Am Ende des Kurses werden die Studierenden in der Lage sein:

    • Selbstständig eine forschungsbasierte Diagnose zu Problemen zu erstellen, indem sie Wissen aus neuen oder interdisziplinären Bereichen integrieren und Urteile mit unvollständigen oder begrenzten Informationen treffen;
    • die volle Verantwortung für Entscheidungen in unvorhersehbaren Arbeits- oder Studienkontexten zu übernehmen;
    • über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, um ein weitgehend selbstgesteuertes oder autonomes Studium durchzuführen;
    • die berufliche Entwicklung von Einzelpersonen und Gruppen selbstständig zu managen;
    • Menschen und Projekte zu managen und die Fähigkeit zu demonstrieren, auf das sich schnell verändernde Geschäftsumfeld zu reagieren;
    • Autonomie in der Ausrichtung des Lernens und ein hohes Maß an Verständnis für Lernprozesse demonstrieren.
Deine Module im MBA International Management
  • Management of Organizations (6 ECTS)
    Assessment: Forum Discussion (10%); Presentation 15 Mins (30%), Project Paper (60%) –2500 – 3000 words
  • Marketing (6 ECTS)
    Assessment: Forum Discussion (10%); Presentation 15 Mins (30%), Project Paper (60%) 2500 – 3000 words
  • Accounting & Finance (6 ECTS)
    Assessment: Case study assignment [40%], Oral examination – 1 hours [60%]
  • Strategic Corporate Management (6 ECTS)
    Assessment: Forum Discussion (10%); Presentation 15 Mins (30%), Project Paper (60%) 2500 – 3000 words
  • Human Resource Management (6 ECTS)
    Assessment: Forum Discussion (10%); Presentation 15 Mins (30%), Project Paper (60%) 2500 – 3000 words
  • Project (12 ECTS)
    Assessment: Case Study report – 3000 – 3500 words [60%], Presentation of case study followed by Q&A – 20 minutes [40%]
  • International Politics & Law (6 ECTS)
    Assessment: Case study assignment [40%], Oral examination – 1 hours [60%]
  • International Business Relation (6 ECTS)
    Assessment: Forum Discussion (10%); Presentation 15 Mins (30%), Project Paper (60%) 2500 – 3000 words
  • Intercultural Competence & Communication (6 ECTS)
    Assessment: Group Assignment (100%)
  • Applied Research Methods (6 ECTS)
    Assessment: Thesis proposal – 2000 words (60%), Oral presentation (20 minutes) – [40%]
  • Masterthesis (24 ECTS)
    Assessment: Research Paper (100%) – Research on relevant organisational projects and cases/9000 to 12000 words report is required

Du hast Fragen zu den Modulen oder hast Schwierigkeiten Dich zu entscheiden? Wir beraten Dich gerne! Mach direkt einen Beratungstermin mit uns aus.

beratungstermin vereinbaren

Gratis Studienberatung durch unsere Experten

Bianca Schneider
So erreichst Du mich persönlich

+49 089/ 45 35 218-0
beratung@triagon.mt

Montag bis Freitag 09:00 – 18:00 Uhr

Studienorte: Wo kann ich studieren?

Neben unserem Hauptstandort in Malta, Villa Violette, Triq San Bernard, Mars, MRS 1331, haben wir weitere Triagon Standorte strategisch in der gesamten DACH-Region etabliert und ermöglichen damit einen optimalen Zugang zu unseren Bildungsangeboten unabhängig vom Wohnort. Dadurch können Reisezeiten minimiert und der Aufwand für das Studium gesenkt werden.

In Deutschland betreiben wir derzeit Campus-Standorte in BayernNordrhein-Westfalen, Berlin, Hamburg, Hessen sowie Baden-Württemberg, in Österreich haben wir einen Standort in Wien.

Unsere Standorte verfügen über kostenloses WLAN, moderne Multimedia-Ausstattunghelle Seminarräume für kleine bis mittlere Gruppengrößen sowie teils über eigene Verpflegungsangebote und Übernachtungsmöglichkeiten.

Informiere Dich jetzt zu den Studienzentren der Triagon über die nachfolgenden Links:

Zielgruppe und persönliche Voraussetzungen

Der MBA richtet sich an Berufserfahrene, die anspruchsvolle Management-Aufgaben und Führungsverantwortung in internationalen Unternehmen übernehmen möchten. Dabei steht der MBA-Studiengang prinzipiell allen Absolventen, sowohl aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen als auch wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichen, offen. Für eine Karriere in internationalen Unternehmen sind gute Englischkenntnisse essenziell und ein Interesse an unterschiedlichen Kulturen von Vorteil.

Für das Studium hilfreiche Eigenschaften sind:

  • Identifikation mit verantwortungsvollen Tätigkeiten (Führungsaufgaben, Problemidentifizierung und Entscheidungsfindung)
  • Gutes Selbst- und Zeitmanagement für die Phasen Deines Selbststudiums
  • Offenheit und Bereitschaft zum Lernen durch Selbstreflexion, Analyse, Feedback, Supervision
  • Gute Englischkenntnisse für eine globalisierte Arbeitswelt

Zwischen dem Bachelor-Studium und dem Master-Abschluss kann schon mal eine gewisse Zeit vergehen. Trotz veränderten Lebensumständen kannst Du bei der Triagon weiterstudieren. Wir haben viele Dinge berücksichtigt:

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung zum MBA gelten die maltesischen Regelungen:

  • Bachelor Degree (at least second class honours) from Triagon or any other recognised institution and at least two years of work experience in a managerial or executive position* or
  • Equivalent Professional Qualifications from a recognized institution, plus a Minimum Two Years Corporate Experience or
  • aged twenty-six years or over and be in possession of a higher diploma or a diploma from a university comprising not less than 90 ECTS credits in a related area with at least a Merit classification, or equivalent qualifications. Such applicants will be required to demonstrate through an interview that they are able to follow the Course with profit.**
  • Students must produce evidence of language proficiency at a C2 level referred to CEFR in the language of instruction. language proficiency must be demonstrated through an independent testing agency, such as IELTS.

*Applicants with non-business degree may be required to take additional preparatory courses.
** These applicants may also be required to successfully complete a Preparatory Programme consisting of study-units od up to 30 credits prior to their registration as regular students on the course – this will depend on the outcome of the interview

Wenn Du Fragen hast, dann melde Dich bei uns per Mail beratung@triagon.mt oder Telefon +49 (0) 89 / 45 35 218-0.zu kommen.

Berufsbild International Manager (MBA)

 

Wo arbeiten International Manager (MBA)?

Mit einem MBA und den erworbenen Kompetenzen bist Du perfekt auf Managementaufgaben und Führungspositionen vorbereitet. Der Fokus auf International Management ermöglicht es Dir Aufgaben in internationalen Unternehmen und Teams zu übernehmen oder die Verantwortung für die Expansion in internationale Märkte zu tragen.

Berufsmöglichkeiten findest Du überall dort, wo kompetente Führungskräfte gebraucht werden. Ob als Abteilungsleiter, Produktmanager oder in der Geschäftsführung. In Abhängigkeit Deiner Erfahrung und Expertise stehen Dir viele Türen offen. In Deutschland oder international. 

Welche Aufgaben übernehmen International Manager (MBA)?

Die Aufgabenbereiche unterscheiden sich in Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens, der Hierarchiestufe und der Führungsspanne. Auch Deine bisherige Tätigkeit und Erfahrung spielt eine wichtige Rolle. Ganz grundsätzlich kannst Du mit einem MBA in folgenden Positionen tätig sein und dabei vielfältige, verantwortungsvolle und strategische Aufgaben im internationalen Umfeld übernehmen:

  • Marketingleiter/in
  • Personalleiter/in
  • Produktmanager/in
  • Unternehmensberater/in (Strategieentwicklung)
  • Leiter/in im Controlling
  • Produktionsleiter/in
  • Vertriebsleiter/in

 

Wie sind die Zukunftschancen für Absolventen des MBA – International Management?

Durch die generalistische Managementausbildung bist Du flexibel in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar. Die HR-Trendstudie der Unternehmensberatung Kienbaum zeigt seit 2015 einen steigenden Rekrutierungsbedarf an Führungskräften.

Wie gefragt ein MBA-Abschluss ist, belegt eine Umfrage des Online-Portals Statista, wonach der MBA unter berufstätigen Arbeitnehmern in Deutschland 2017 als eines der attraktivsten Weiterbildungsziele genannt wird.

Langweilig wird Dir Dein Alltag auf jeden Fall nicht. Du bist für sämtliche Aufgaben der Unternehmenssteuerung, Unternehmensplanung und Entwicklung qualifiziert und hast jeden Tag mit spannenden Persönlichkeiten und Herausforderungen zu tun. 

Was verdienen Absolventen des MBA – International Management?

Die Gehaltsaussichten für MBA-Absolventen hängen von vielen Faktoren ab. Beispielsweise kommt es darauf an, in welcher Branche und welchem Land Du tätig bist oder später tätig sein wirst. Außerdem hängt Dein zukünftiger Verdienst auch davon ab, wie viel Berufserfahrung Du vorzuweisen hast, ob Du Personalverantwortung trägst und auf welcher Hierarchiestufe Du agierst.

Darüber hinaus spielt auch die Unternehmensgröße eine entscheidende Rolle für die Gehaltsstrukturen. Wichtig ist ebenfalls zu sagen, dass der Titel nicht automatisch zu mehr Gehalt führt. Es sind die erworbenen Kompetenzen, die Du gewinnbringend einsetzen kannst, um verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen. Mit wachsender Bedeutung des Aufgabenfeldes, wächst auch Dein Gehalt.

Das renommierte Staufenbiel Institut nennt ein Einstiegsgehalt für MBA-Absolventen im Bereich „General Management“ von 46.700 € als Bruttojahreseinkommen. Die Gehälter variieren nach Funktionsbereichen und Branchen und können auf über 60.000 € ansteigen.

kontakt per whatsapp aufnehmen
per telefon anrufen
kostenlos infomaterial anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Kosten (bei 18 Raten) belaufen sich auf 495 €, zuzüglich der Anmelde- und Abschlussprüfungsgebühren i.H.v. jeweils 290 €. Mit einem Einführungspreis von 9.490 € liegt das gesamte Studium damit deutlich unter den Kosten anderer privater Hochschulen!
Die Studiengebühren können an der Triagon Academy monatlich oder semesterweise bezahlt werden. Bei Bedarf bieten wir Dir auch gerne alternative Finanzierungsmöglichkeiten an. Lass Dich einfach von uns beraten.

FAQ: Häufige gestellte Fragen zum MBA

Wie groß sind die Studierendengruppen?
Die Studierendengruppen sind klein gehalten und liegen i.d.R. unter 30 Personen.

Welche Prüfungsleistungen werden gefordert?
I.d.R. liegt der Fokus auf einer praktischen Arbeit (Projekt, Case-Study etc.) mit schriftlicher Ausarbeitung. Typische Prüfungsleistungen sind Präsentation, Dokumentation (z.B. Learning Portfolio), Bericht, Hausarbeit oder Abschlussarbeit. Da Du nebenbei berufstätig bist, achten wir darauf, dass Du einen Bezug zu Deiner Berufspraxis herstellen kannst und die geforderten Seitenzahlen realisierbar sind.

Berechtigt ein Masterabschluss zur Promotion?
Ja, nach dem erfolgreichen Abschluss Deines Studiums zum Master of Business Administration kannst Du ein Doktoratsstudium zum Doctor of Business Administration (DBA) anschließen.