Management Meeting mit Flip Chart, Business Management studieren an der TRIAGON Akademie

Fotografie studieren – berufsbegleitend in 1 Jahr zum Bachelor!

Bachelor of Science in Creative Media with Photography (Top Up)

verlängerte Anmeldefrist bis: 30.04.2024 | Studienstart: 15.05.2024

  • Bachelor in einem Jahr
  • Studiere flexibel neben dem Job – in virtueller Präsenz
  • Kein NC (Numerus clausus)
  • International anerkannter Abschluss
  • Branchen-Expert:innen als Dozent:innen
  • Lerninhalte mit starkem Praxisbezug
  • Weiterführende Studienprogramme: Master of Science (M.Sc.) in Project Studies, Master of Business Administration (MBA)

Du siehst die Welt am liebsten durch die Linse Deiner Kamera? Licht und Schatten sind für Dich keine einfachen Gegebenheiten, sondern Konzept und Ästhetik? Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein fotografisches Vorwissen um einen akademischen Bachelortitel zu erweitern. In unserem Bachelor-Studium im Bereich Fotografie und Fotodesign erwirbst Du akademisches Wissen von Expert:innen aus der Foto-Branche und lernst zum Beispiel, wie Du Deine Foto-Projekte innovativ konzipieren und umsetzen kannst. Nach nur einem Jahr schließt Du Dein Studium mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) in Fotografie ab – ein echter Gewinn für Dein Standing als Fotograf:in! Dank unseres virtuellen Präsenzstudiums – mit E-Learning, digitalen Live-Vorlesungen und Webinaren – lernst Du selbstbestimmt, flexibel und effizient. Dabei setzen wir einen Fokus auf den problemorientierten Lernansatz (PBL), der Deine Selbstständigkeit fördert. Diese Kernkompetenz ist für Deine berufliche Zukunft besonders wertvoll.

Kurzprofil des Studiengangs Fotografie

Abschluss: Bachelor of Science in Creative Media with Photography (Top Up)
Studiendauer: 2 Semester (1 Jahr)
European Credit Transfer: 60 ECTS-Punkte
Studienmodell: Vollzeit – ortsunabhängig mit Beruf kombinierbar 
Studienkonzept:

Optimale Kombination von intensiver persönlicher Betreuung und maximaler Flexibilität durch digitales Live-Vorlesungen

  • Online-Studium mit E-Learning auf digitaler Lernplattform
  • Digitale Live-Vorlesungen & Webinare i.d.R. abends und an Wochenenden
Servicezentren: Ismaning (in der Nähe von München), Berlin, Unna (bei Dortmund), Frankfurt, Mannheim, Hamburg
Qualitätssiegel:

Akkreditiert durch die

  • MFHEA (Malta Further and Higher Education Authority) und die
  • deutsche Akkreditierungsagentur ACQUIN (Mitglied des European Network for Quality Assurance) gem. den europäischen Qualitätsstandards und den Vorgaben des Deutschen Wissenschaftsrates
Kosten: 7.540 €
Weiterführender Studiengang: Master of Science (M.Sc.) in Project Studies, Master of Business Administration (MBA)

Worum geht es im Fotografie-Studium?

In unserem Photography Bachelorstudium erweiterst Du Deine Kompetenzen in der Fotografie um akademisches Know-how: Das Studium ergänzt nachhaltig Deine praktische Ausbildung als Fotograf:in um aktuelle theoretische Forschungsprojekte und akademische Arbeitsweisen. Im gesamten Studium arbeitest Du an Projekten Deiner Wahl – so kannst Du auch den theoretischen Teil des Studiums nach Deinen Interessen gestalten oder Deine eigenen Fotografie-Projekte aus dem Berufsalltag in Dein Studium einfließen lassen. Außerdem bist Du als Student:in Teil einer inspirierenden Community von Fotograf:innen und tauschst Dich mit Gleichgesinnten aus – das kann sehr bereichernd für Deine fotografische Entwicklung sein. Dazu gehört auch, dass Du die Möglichkeit hast, Dich mit Deinen Dozent:innen zu vernetzen und von ihren Kontakten in die Fotografie-Branche zu profitieren. Mit Deiner Bachelorthesis kannst Du Dein neu gewonnenes akademisches Wissen in die Tat umzusetzen: Der Wissenstransfer und die eigenständige Ausarbeitung der Arbeit fördern Deine Selbstständigkeit und Du hast die Möglichkeit, Dein eigenes Projekt zu gestalten.

Experten-Meinungen

Horst Haubrich, Head of the Media Department – Germany.

„Mit unserem Triagon Bachelorstudium in Photography bieten wir unseren Absolvent:innen nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern auch eine solide Basis, um in der professionellen Fotobranche erfolgreich zu sein. Unsere erfahrenen Dozent:innen legen großen Wert darauf, dass unsere Absolvent:innen neben ihren fotografischen Skills auch die Kompetenz besitzen mit innovativen Ideen und akademischen Know-how die fotografische Welt mitzugestalten.“
Horst Haubrich, Fachbereichsleiter Creative Media

Experten-Meinung

Horst Haubrich, Head of the Media Department – Germany.

„Mit unserem Triagon Bachelorstudium in Photography bieten wir unseren Absolvent:innen nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern auch eine solide Basis, um in der professionellen Fotobranche erfolgreich zu sein. Unsere erfahrenen Dozent:innen legen großen Wert darauf, dass unsere Absolvent:innen neben ihren fotografischen Skills auch die Kompetenz besitzen mit innovativen Ideen und akademischen Know-how die fotografische Welt mitzugestalten.“
Horst Haubrich, Fachbereichsleiter Creative Media

Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Triagon ist eine „Higher Education Institution“ (Hochschule/tertiäre Bildungseinrichtung) mit internationalen Akkreditierungen. Unsere Institution erfüllt die Europäischen Standards und Guidelines (ESG) ebenso wie die Vorgaben des deutschen Wissenschaftsrates (WR).

Dies wurde von der renommierten deutschen Akkreditierungsagentur ACQUIN, Vollmitglied im EQAR, bestätigt. Die institutionelle Akkreditierung wurde ohne Auflagen absolviert.

Alle Studiengänge sind durch die nationale Akkreditierungsbehörde, die Malta Further and Higher Education Authority (MFHEA), akkreditiert und jeweils den Leveln 6 (Bachelor), 7 (Master) und 8 (Promotion) des maltesischen Bildungsrahmens (MQF) und des Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) zugeordnet.

Alle Studienabschlüsse der Triagon sind aufgrund der Bologna Reform international anerkannte Abschlüsse. Sie berechtigen dich auf internationaler Ebene zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums (zum Beispiel eines Masters oder einer Promotion).

Logo ACQUIN Claim 4c 300dpi

Dein Bachelor im virtuellen Präsenzstudium!

Unser innovatives virtuelles Präsenzstudium in einem Wort erklärt: flexibel!

Während Deines Studiums erwarten Dich:

  • Online-Lernplattform mit Bibliothek für Dein Selbststudium wann und wo Du willst
  • Digitale Live-Vorlesungen & Webinare abends und an Wochenenden für intensive Betreuung durch Deine Dozenten
  • Austausch mit Kommiliton:innen – miteinander und voneinander lernen!
  • Fallstudienbasiertes Lernen für maximalen Praxisbezug
  •  

Dein Bachelorstudium in Creative Media with Photography  kannst Du zeitlich flexibel mit Deinem Job und der Familie verbinden!

230713 TRIG Studienmodell Creative Media de scaled

Merkmale unseres digitalen Lernkonzepts:

  • Flexibel neben dem Beruf studieren:
    Die Flexibilität des Online-Studiums mit virtueller Präsenz ermöglicht Dir ein berufsbegleitendes Studium inklusive Wissenstransfer in die Praxis.
  • Kombination der Vorteile aus Online-Studium und virtueller Präsenz:
    An der Triagon studierst Du im digitalen Format. Hierbei ergänzen sich die Vorteile eines Fernstudiums (Zeit- und Ortsunabhängigkeit) mit den Vorzügen virtueller Präsenzphasen (interaktive Live-Vorlesungen und fachlicher Austausch mit Dozent:innen und Kommiliton:innen) ideal.
  • Multimediale Unterlagen für alle Lerntypen:
    Die multimedial gestalteten Lernmaterialien auf unserer Online-Lernplattform (Video-Vorlesungen, Online-Tutorials, Online-Tests, vertonte Vorlesungsfolien, PDF-Leitfäden) ermöglichen es Dir, effizient zu lernen. So können alle Lerntypen profitieren.
  • Bessere Lernfortschritte durch Studieren im Blockmodell:
    Du durchläufst zunächst vollständig ein Modul, ehe das nächste startet. So kannst Du Dich fokussiert mit einem Themengebiet befassen.
  • Fallstudienbasiertes Lernen für gesteigerte Handlungskompetenz:
    Unser Ansatz des projektbasierten Lernens zeichnet sich durch eine ausgeprägte Praxisorientierung der Studieninhalte aus. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Studien- und Projektarbeiten fachlich und zeitlich mit Deinem Beruf zu verknüpfen.

Studienverlauf: Bachelor Photography

Das Studienprogramm des Bachelor of Science in Creative Media with Photography ist auf den Erwerb von akademischen Kernkompetenzen im Bereich Fotografie ausgerichtet. Es umfasst vier Module, die Du innerhalb von einem Jahr nacheinander absolvierst. Dein Studium schließt Du mit Deiner Bachelorarbeit ab. Das erste Modul ermöglicht Dir den Zugang zu aktuellen Themen der Fotografie. Diese praxisbezogene Projektforschung ist die Basis für die Konzeption und Durchführung Deiner eigenen Vorhaben. Im zweiten Modul wirst Du ein eigenständiges Projekt im Bereich Fotografie durchführen. Dazu erarbeitest Du den entsprechenden theoretischen Rahmen und öffnest deine Arbeit für konstruktive Kritik. Im dritten Modul steht das kritische und theoretische Arbeiten rund um die Thematik Kreativität / Fotografie im Mittelpunkt. Dazu erhältst Du eine Einführung in gängige kulturelle und kontextuelle Praktiken. Das vierte Modul umfasst Deine Abschlussarbeit, in der Du ein Thema Deiner Wahl untersuchst und eine ausführliche Studie dazu verfasst. Der Studiengang umfasst insgesamt 60 ECTS-Punkte.  

Deine Module im Bachelor Photography

Modul 1: Aktuelle Themen in Forschung und Praxis

In diesem Modul werden übergreifende Themen der Fotografie im Diskurs von Forschung und Praxis diskutiert. So kannst Du später eine eigenständige empirische Forschung im Kontext der Fotografie durchführen. Deine Kenntnis quantitativer und qualitativer Forschungsmethoden, Deine Kommunikation und die Fähigkeit zur kritischen Bewertung werden gefestigt.

Assessment: Preliminary proposal (20 %), Project literature review (80 %)

Modul 2: Deine Spezialisierung zum:zur Expert:in im Bereich der Fotografie

Im zweiten Studienabschnitt wirst Du Dich in innerhalb der Fotografie weiter spezialisieren. Dazu gehört auch, dass Du ein eigenständiges Projekt im Bereich Fotografie durchführst. So vertiefst Du Deine theoretischen Fähigkeiten aus dem ersten Modul.

Assessment: Reflective Journal (20 %), Project (80 %)

Modul 3: Kritische und kontextuelle Studien im Bereich Fotografie

Ziel dieses Moduls ist es, Dich auf Deine kritische und theoretische Arbeit in der Hochschulbildung vorzubereiten. Dieses Modul vermittelt Dir die notwendigen Kompetenzen, um Dich wissenschaftlich mit einer Fragestellung auseinandersetzen zu können. Du entdeckst dafür Bereiche des Lesens, des Schreibens und wissenschaftlichen Ausarbeitens. Abschließend erarbeitest Du einen Vorschlag für Deine Abschlussarbeit.

Assessment: Dissertation proposal

Modul 4: Abschlussprojekt

Um Dein Studium erfolgreich abzuschließen, verfasst Du im letzten Modul eine Abschlussarbeit. Hierbei untersuchst Du ein Thema Deiner Wahl im Bereich Fotografie. Das Thema Deiner Arbeit kann praktischer, theoretischer, technischer oder historischer Natur sein. Du kannst Dein Thema eigenständig ausarbeiten.

Assessment: Disseratation with Presentation

Selbstverständlich wirst Du im Prozess der Ausarbeitung Deiner Abschlussarbeit fachlich und individuell von uns betreut.

Gratis Studienberatung durch unsere Expert:innen

Deine Ansprechpartnerin Bianca Schneider.
Bianca Schneider
So erreichst Du mich persönlich

Telefon Icon+49 089/ 45 35 218-0
Brief beratung@triagon.mt

Montag bis Freitag 09:00 – 18:00 Uhr

Zielgruppe und persönliche Anforderungen

Das Bachelorstudium Creative Media with Photography passt zu Dir, wenn Du Deine Begeisterung für Fotografie und Deine Kreativität mit einer akademischen Basis verbinden möchtest. Folgende Eigenschaften können hilfreich für Dein Studium sein:

  • „Gutes Auge“
  • Motivation zur kreativen Umsetzung eigener fotografischer Ideen
  • Praktische Erfahrung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum:zur Fotograf:in
  • Kreativität
  • Freude daran, Momente festzuhalten
  • Technische Begabung
  • Gute Englischkenntnisse

Das Online-Präsenzstudium der TRIAGON – so flexibel wie Dein Leben

Wir haben bei der Ausarbeitung unseres Studienkonzepts berücksichtigt, dass sich Lebensumstände im Laufe der Zeit ändern. Deshalb bieten wir Dir mit dem Bachelorstudium Photography die Möglichkeit, Dein Studium an Dein Leben anzupassen. Durch das virtuelle Präsenzstudium ergeben sich viele Möglichkeiten für unterschiedliche Lebenssituationen:

Berufsfelder für Absolvent:innen des Bachelorstudiums in Photography

Wo arbeiten studierte Fotograf:innen?

Neben der klassischen Freiberuflichkeit als Fotograf:in stehen Dir mit Abschluss Deines Bachelorstudiums an der Triagon viele weitere Berufsmöglichkeiten offen. Fotograf:innen arbeiten zum Beispiel auch für folgende Arbeitgeber:

  • Fotostudios
  • Werbe-Agenturen
  • Design-Agenturen
  • Medienkonzerne
  • Nachrichten-Unternehmen / Zeitungen / Magazine
  • Presseabteilungen von Unternehmen
  • Eventanbieter
  • Hochzeitsplaner
  • (Online-)Marketingabteilungen von Unternehmen
  • Reiseanbieter

 

Welche Aufgaben übernehmen studierte Fotograf:innen?

Die Aufgaben von Fotograf:innen gehen über klassische Tätigkeiten bis hin zu Soft-Skills wie der Aufgabe, eine Emotion zu transportieren. Das spannende Spektrum an Tasks, die Du als Fotograf:in übernehmen kannst, erstrecken sich zum Beispiel über:

  •  Kameras und Belichtungszubehör auswählen
  • Aufnahmeorte suchen
  • Hintergrundrecherchen durchführen
  • Storytelling anwenden
  • Fotoshootings durchführen
  • Perspektive wählen (z.B. Vogelperspektive, Froschperspektive, Nahaufnahme, Panorama)
  • Motiv(e) platzieren
  • Farbpsychologie anwenden
  • Prinzipien der Ästhetik anwenden (z.B. Goldener Schnitt, Symmetrie, diagonale Linien, Schatten, Kontrast)
  • Bildrechte prüfen
  • Eigene Kreativität einfließen lassen (z.B. Tiefenschärfe, Filter, Bildmanipulation mit Photoshop)
  • Briefing mit Kunden durchführen
  • Das eigene Portfolio pflegen und ausbauen
  • Nachträglich Bilder bearbeiten (z.B. Belichtungskorrektur, Farbkorrekturen, Retusche, Bildzuschnitt, Schärfen und Weichzeichnen, Filtern, Vignettierung)

 

Wie sind die Zukunftsaussichten für studierte Fotograf:innen?

Als Fotograf:in hast Du ein breites Spektrum an Berufsmöglichkeiten, da Du Dich gut spezialisieren kannst. So machst Du zum Beispiel Porträt-, Food-, Hochzeits-, Werbe-, Tier, -Landschafts- oder Industrieaufnahmen. Wenn Du selbstständig arbeitest, hast Du im künstlerischen Beruf Fotograf:in auch gute Chancen in die Künstlersozialkasse (KSK) aufgenommen zu werden. Dadurch hast Du einen Sozialversicherungsschutz, der dem für Angestellte sehr ähnelt. Die KSK übernimmt auch die Hälfte der Kosten für Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung, die Beitragshöhe ist dabei abhängig von Deinem Einkommen.

Was verdienen studierte Fotograf:innen?

Laut Gehalt.de verdienen Fotograf:innen beim Gehaltseinstieg bis zu 2.500 € im Monat. Dies entspricht auch ungefähr dem Durchschnittsgehalt, das in der Selbstständigkeit verdient werden kann. Im Fotografie-Business variieren die Gehälter jedoch stark: Da Selbstständige kein monatliches Gehalt beziehen, sondern nach Abschluss eines jeweiligen Projekts bezahlt werden, ist es sehr schwer, ein Durchschnittsgehalt vorauszusagen – die Gehaltsspanne ist hier nach oben hin offen.

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung zum Bachelor Top Up in Photography gilt die maltesische Regelung:

Students enrolling in this Program must at least have a Higher National Diploma at MQF level 5 with 120ECTS in creative media or cognate area of study or equivalent.

Für Dich bedeutet das:

  • Studieren ohne NC (Numerus clausus)
  • Studieren ohne Abitur
  • Fachbereichsbezogene Ausbildung erforderlich
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Deutsch- & Englischkenntnisse (B2)

Bei weiteren Fragen zum Bewerbungsprozess und/oder den Zulassungsvoraussetzungen, melde Dich gerne bei uns per E-Mail: beratung@triagon.mt oder telefonisch: +49 089/ 45 35 218-0.
Gerne prüfen wir Deine mögliche Zulassung und Anrechnungsmöglichkeiten kostenlos und unverbindlich.

Weiterführendes Studienprogramm

Mit einem Bachelor of Science in Creative Media with Photography (Top Up) steht Dir die Tür zu einem Masterstudium an der Triagon offen. Der Studiengang Master of Science (M.Sc.) in Project Studies oder auch ein Master of Business Administration (MBA) sind die ideale Ergänzung für Dich.

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren liegen (bei 12 Raten) bei 580 Euro (zuzüglich Anmelde- und Prüfungsgebühren). Das gesamte Studium kostet 7.540 Euro und liegt damit deutlich unterhalb der Gebühren anderer privater Hochschulen.

FAQ: Frequently asked questions

Alle Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Studium findest Du unter den FAQs.

 

Direkt in Dein E-Mail-Postfach

Jetzt gratis das Infomaterial zum Studiengang anfordern!

TRGN Infomaterial Mockup
  • Anrechnung und Anschlussfähigkeit erklärt
  • Erfolgsgeschichten unserer Studierenden
  • Alle Schwerpunkte mit Detail-Infos
  • Wie die Triagon den Zugang zu Bildung revolutioniert

    Ich bin interessiert an einem Kooperativen Studium. Sie erhalten das Infomaterial per E-Mail.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.